ADV Vertrag und Anlage TOM

Auftragsdatenverarbeitung bezeichnet das Erheben, Verarbeiten oder Nutzen personenbezogener Daten durch einen Dienstleister (Auftragnehmer). Der Dienstleister ist an die Weisungen des Auftragsgebers gebunden. Die Grundlage für diese Zusammenarbeit ist ein schriftlicher Vertrag (ADV-Vertrag gem. Art. 28 DSGVO).

Um einen ADV Vertrag mit der Interserv One UG abzuschließen, können Sie den Vertrag HIER HERUNTERLADEN.

Bitte beachten Sie, dass der Vertrag erst wirksam wird, wenn er von uns gegengezeichnet wurde. Lassen Sie uns daher den von Ihnen unterzeichneten Vertrag in zweifacher Ausfertigung per Post, Fax oder E-Mail zukommen.

  • Post: Interserv One UG, Auf dem Petrisberg 4, 54296 Trier
  • Fax: 0651 46863 981
  • E-Mail: info@interserv.one
Sie erhalten sodann ein gegengezeichnetes Exemplar zurück.

Im Vertrag müssen die Auftraggeber-Angaben ausgefüllt werden und er muss handschriftlich von einer zeichnungsberechtigten Person unterschrieben werden.

TOM: Download Anlage TOM zum ADV Vertrag


War dieser Artikel hilfreich?

mood_bad Dislike 0
mood Like 0
visibility Ansichten: 711