Daten├╝bertragung mittels RSYNC

Wenn Sie Dateien von einem auf einen anderen Server kopieren möchten, geht dies am schnellsten und einfachsten mit dem Tool "rsync". Dabei muß rsync auf beiden Linux-Rechnern installiert sein. 

# apt-get update
# apt-get install rsync

Rsync bedient sich bei der Übertragung standardmäßig SSH um sicher über das Netzwerk zu kopieren. Der Befehl ähnelt dem scp-Befehl:

# rsync -av --delete root@109.230.123.123:/Quelle/ /Ziel/

oder auch umgekehrt:

# rsync -av --delete /Quelle/ root@109.230.132.123:/Ziel/

Paramerter:

-a = Archiv-Mode, d.h. es wird das gesamte Verzeichniss samt Unterverzeichnissen kopiert.
-v = verbose, rsync gibt Informationen aus über das, was es tut.
--delete = Dateien die nur im Zielverzeichnis vorhanden sind werden gelöscht.


War dieser Artikel hilfreich?

mood_bad Dislike 0
mood Like 0
visibility Ansichten: 1191